Todendorf : Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

An den Unfall-Fahrzeugen entstand teilweise Totalschaden.
An den Unfall-Fahrzeugen entstand teilweise Totalschaden.

Autofahrer gerät aus bislang ungeklärter Ursache auf der B 404 in den Gegenverkehr. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro.

shz.de von
04. Juni 2014, 17:16 Uhr

Todendorf | Bei einem Verkehrsunfall wurden am Mittwochnachmittag auf der B 404 drei Autofahrer leicht verletzt. Aus bisher unbekannter Ursache war ein Autofahrer in Höhe Todendorf in den Gegenverkehr geraten. In der Folge prallten insgesamt drei Fahrzeuge zusammen. Die Höhe des Sachschadens wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Während der Rettungsarbeiten war die B 404 zeitweise voll gesperrt. Bei der Bergung der Fahrzeuge leitete die Polizei den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen