A 21 bei Bad Oldesloe : Drei Personen schwer verletzt

Avatar_shz von 04. Oktober 2020, 17:12 Uhr

shz+ Logo
Der Ford hat nur noch Schrottwert.

Der Ford hat nur noch Schrottwert.

Die Freiwillige Feuerwehr rettet auch einen Hund aus den Trümmern des Ford Kuga.

Bad Oldesloe | Eine Familie aus Berlin wurde am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der A 21 schwer verletzt. Feuerwehrleute und der Rettungsdienst retteten die drei Insassen und einen Hund aus dem zertrümmerten Fahrzeug. “Glücklicherweise wurde bei dem Aufprall niemand eingeklemmt. Wir halfen dem Rettungsdienst bei der Befreiung der Insassen aus dem zertrümmert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert