Trittau : Drei Frauen bei Wohnungsbrand verletzt – Rentnerin in Lebensgefahr

1 von 3

In einer Trittauer Wohnung bricht in der Nacht ein Feuer aus – drei Frauen werden verletzt.

shz.de von
18. Juni 2015, 06:53 Uhr

Trittau | Bei einem Brand in Trittau (Kreis Stormarn) sind drei Frauen verletzt worden, eine von ihnen lebensgefährlich. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer in der Nacht zu Donnerstag um 3.44 Uhr in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Schillerstraße aus. Dabei wurde eine 85 Jahre alte Bewohnerin lebensgefährlich verletzt. Eine 71-jährige und eine 30-jährige Hausbewohnerin erlitten leichte Verletzungen. Die Brandursache sowie die Schadenshöhe waren zunächst unklar.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen