zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

13. Dezember 2017 | 22:06 Uhr

Doppeljubiläum in Reinfeld

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Veranstaltungen im Zeichen von Dichter Matthias Claudius / Gedenkmedaille in Gold und Silber

shz.de von
erstellt am 18.Nov.2014 | 15:42 Uhr

2015 jährt sich der Todestag des in der Karpfenstadt geborenen Dichters Matthias Claudius zum 200. Mal. Gleichzeitig wird sein 275. Geburtstag gefeiert. Durch zahlreiche Veranstaltungen soll dieses Doppel-Jubiläum gebührend gewürdigt werden. Für die Organisation des umfangreichen Programms hat sich eine AG gegründet. Mitglieder sind unter der Regie der Ev. Kirchengemeinde die Matthias-Claudius-Gesellschaft, die Immanuel-Kant-Gemeinschaftsschule (KGS), die Stadt Reinfeld und zahlreiche engagierte Privatpersonen.

Den Anfang der Feierlichkeiten macht die Herausgabe einer Gedenkmedaille in Zusammenarbeit mit der Firma Euromint, die ab Montag. 1. Dezember, in der Reinfelder Filiale der Sparkasse Holstein erhältlich sein wird. Bei der Gestaltung der Vorlage waren die AG-Mitglieder beteiligt – vor allem aber der Reinfelder Fotograf Dierk Topp, dessen Foto die Vorlage für die Gestaltung der Rückseite diente. Diese zeigt die Matthias-Claudius-Kirche und das Wappen der Karpfenstadt. Die Vorderseite der Münze ziert das Porträt des Dichters Matthias Claudius sowie sein Geburts- und Sterbedatum.

„Ich finde das Design der Gedenkmünze mehr als gelungen“, lobte Bürgervorsteher Gerd Herrmann die Bemühungen der AG. Die Münze sei für diejenigen interessant, die sich ihrer Heimatstadt und ihrem berühmten Dichter verbunden fühlten, so Michael Knippschild von




Euromint. Für Sammler sei sie zwar auch interessant, jedoch gehe es hier mehr um Emotionalität und Erinnerung. „Ideal ist die Gedenkmünze auch als Weihnachtsgeschenk“, ergänzt Kulturpflegerin Britta Lammert.

Die zum Teil in Handarbeit gefertigte Sonderprägung auf










polierter Platte ist in Gold und Silber erhältlich, wiegt 8,5 Gramm, Durchmesser 30 Millimeter. Die aus reinem Silber gefertigte Münze zum Preis von 45 Euro hat eine limitierte Auflage von 500 Exemplaren. Die Gold-Münze kostet 799 Euro, ist nur auf individuelle Bestellung lieferbar und streng limitiert auf 50 Exemplare.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert