Ahrensburg : Die Wehr im Schaufenster

shz_plus
„Helfen kommt nie aus der Mode“: Jürgen Stahmer, Gemeindewehrführer Feuerwehr Ahrensburg, Christian Schubbert von Hobe, Stadtverordneter Bündnis 90/Die Grünen (Ortsverband Ahrensburg,) Haspa-Geschäftsstellenleiter Dirk Bartel, CCA-Center-Manager Erich Lawrenz und C&A-Filialleiter Carlos Schwabel in den Räumen der Haspa.
„Helfen kommt nie aus der Mode“: Jürgen Stahmer, Gemeindewehrführer Feuerwehr Ahrensburg, Christian Schubbert von Hobe, Stadtverordneter Bündnis 90/Die Grünen (Ortsverband Ahrensburg,) Haspa-Geschäftsstellenleiter Dirk Bartel, CCA-Center-Manager Erich Lawrenz und C&A-Filialleiter Carlos Schwabel in den Räumen der Haspa.

Ungewöhnlicher Feuerwehr-Einsatz in der Ahrensburger Innenstadt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
12. Oktober 2018, 11:31 Uhr

Vor den Schaufenstern von C&A sieht man derzeit immer wieder verwunderte Blicke von Passanten, da hier anstelle der neuesten Modetrends ein Feuerwehrmann in voller Montur im Schaufenster zu sehen ist....

roV den Scnueretsanhf ovn A&C tsihe nma idzeert ermmi wreedi tvrndewruee iBkcel nov snPstaaen, ad ihre lelantes edr snueteen odMnteders eni ehmraFurwnene ni loerlv tunroM mi fSuatencersh uz sehen .sti hucA in edr ias-aaeipllFH dun mi thuaasR wird mti eneir Aontki dre lwinFielrieg wheurereF bAhrgrneus radfua enseiwhgien, „dsas lnehfe ein sua edr eMod m“.ktmo gtiteS needhacsw edAnrnuergofn dnu etndieegs ainaEnzlhstze ibe liärücrgefku weliudntgliterienMkgc – ads dins dei e,henmT eid edi chsihpymteas und vttioemrie ruTepp edr nurbgehrsrAe eueerrhFw tkeaull ma teimesn etceäg.fshnbi ef,eonrauesnrHrgud ide neeu hsnneaiengeresewH nud gnnsöeuL fnrrd.roee

ternU med tootM Hf„eenl mkotm nie sua red ode“M wlli die werreuFeh rgerAshnub tmi rierh afecuoinrsethtnSka die isftkAekermmua udn das tsesIeren an der riMittbae ni red winuasheretrgcfmheeFe .nkeecw bO ivrktae ,Ezstneisndita feerdwugeuJernh erod neie dredöerfn at,ehscfltigiMd ejde etzUttsügunrn tis todr clehhriz ln.okeimwlm lAel einnA/s,hrbnrrugene die erhi Freeehurw zeuütentsrtn lnwl,eo nnkneö chsi uretn ehrbhahmufi-t.„ersergewdum@nnerca“e dirtek drto .lmeend

eGhdrmhnrefereüwie gJüern Smerath aht ide nöiechhruelgßwea ßWhermnaameeb enegmmsai tim end trwvraehtnicolne rernteteVr & enöFrrdre dse CCA, CA& udn rde aapsH ngiasmeem frntefö.e eDi raiIneniott blteno edi lleot türnugnztetsU dnu eid bgealÜssnur dre ehrbeWcäfnel ucdhr edi rngsrAhruebe trBbeee.i cahN usasgeA ovn nürJeg aetSrhm deewnr „eewtrei mnMßehaan nlegf,o eid ide nlitseiigeev ungaebfA dnu eusifniltHlgeen rde eFgieilrnliw eFuhrerwe herm nsi Bsietsesnuw edr ergüBr renück lnles.“o ceilSißlhch kennö edi fctsrnnbd-uS4eiEtzasen2i-ettha auch gnfuzütik urn imt med hmrecnnilüdue emtaneEngg nud edr nriegewiflil trzuttsgUünne red runbhAserreg weäiegsterhlt rwe.end

zur Startseite