zur Navigation springen

Schreibfehler am ICE : Die Bahn als ahnungsloser Pate

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Da hat sich aber jemand kräftig vertippt: Bad Oldeslohe steht deutlich sichtbar ein einem ICE der Bundesbahn. Der Fehler soll bereits heute Abend behoben werden.

shz.de von
erstellt am 27.Feb.2014 | 06:00 Uhr

Bahnreisende wie Ole Kuhlwein trauten ihren Augen nicht: Das soll der Paten-ICE der Kreisstadt sein? Bad Oldeslohe steht in großen Lettern auf dem Zug. „Wir wissen nicht, wie es dazu gekommen ist“, sagte Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis gestern. Als der ICE am 3. März 2004 im Hamburger Hauptbahnhof durch den damaligen Bürgermeister Dr. Philipp Wrieden getauft wurde, war der Name noch korrekt geschrieben.Durch Entfernung von Graffiti sei ein neuer Schriftzug in falscher Schreibweise am Zug „aufgemalt“ worden, mutmaßt Meyer-Lovis. Aber bereits heute Abend würde der korrigierte Name im ICE-Werk Eidelstedt angebracht.





zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen