zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

16. Dezember 2017 | 08:35 Uhr

Dick und dünn

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

von
erstellt am 23.Aug.2013 | 09:57 Uhr

„So allmählich muss ich mir neue Hosen kaufen“, klagt mein bester Kumpel: „Das wird teuer.“ Doch bei mir regt sich kein Mitleid. „Selbst Schuld, wenn du so viel Hüftgold angehäuft hast“, kriegt er von mir sein Fett weg. Hein stutzt, öffnet die Jacke und antwortet: „Was heißt hier zugelegt. Kuck mal, nichts da. Ich hab so viel abgenommen. Die Hosen schlottern nur so und den Gürtel kann ich als Lasso benutzen.“ In der Tat, denke ich. Nie war Hein so rank und schlank wie heute. „Bei der dünnen Ansicht kauft man doch gerne dick ein“, erwidere ich. Hein zetert: „Meine Geldbörse ist leider genauso schlank. Und die könnte ruhig dicker gefüllt sein ...“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen