Musikschule Bad Oldesloe : Der digitale „Chor“ als Online-Treffpunkt

Avatar_shz von 12. Februar 2021, 18:06 Uhr

shz+ Logo
Digital: Marian Henze (o.l.) und Yvonne Dombrowski stellen Tageblatt-Mitarbeiter Patrick Niemeier ihr neues Konzept vor.

Digital: Marian Henze (o.l.) und Yvonne Dombrowski stellen Tageblatt-Mitarbeiter Patrick Niemeier ihr neues Konzept vor.

Aerosol-Ausstoß ist in Corona-Pandemie-Zeiten ein großes Problem, dadurch müssen neue Ideen für gemeinsames Singen her.

Bad Oldesloe | Chorsänger singen oft im Chor, weil sie ihr Hobby gemeinsam und nicht alleine unter der Dusche oder in einem Probenraum erleben wollen. Und gerade Chorsänger trifft der Shutdown weiterhin doppelt hart. Denn sowohl  das Singen an sich und der  damit verbundene Aerosol-Ausstoß  als auch das Zusammenkommen mit mehr als einer Person außerhalb des eigenen H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen