zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

18. Dezember 2017 | 21:55 Uhr

Das Aschenbrödel kehrt zurück

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Wiederaufführung des Weihnachtsmärchens am Wochenende im Kleinen Theater Bargteheide

shz.de von
erstellt am 02.Feb.2015 | 10:41 Uhr

Die Aufführungen von „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ waren vor Weihnachten ein Riesenerfolg auf der Bühne des Kleinen Theaters. Wer die Termine verpasst hat, kann das jetzt nachholen am Sonnabend und Sonntag, 7. / 8. Februar, um 15 Uhr.

Das Märchen erzählt die bekannte Geschichte vom Mädchen Johanna, das nach dem Tod seiner Mutter in eine schwierige Situation kommt. Der Vater heiratet erneut, und die neue Frau bringt drei Töchter mit, die Johanna wie ein Aschenbrödel behandeln und zur Dienstmagd degradieren. Der Vater bringt den Stiefschwestern wie gewünscht schöne Kleider und wertvollen Schmuck von einer Dienstreise mit. Aschenbrödel jedoch bekommt „nur“ einen geheimnisvollen Haselnusszweig. Und die Geschichte nimmt ihren Lauf.

In diesem Jahr tauchen in der Inszenierung ein paar alte und neue Figuren auf, die Aschenbrödel durch dick und dünn begleiten.

Die Aufführung wurde vom Theaterteam mit viel Live-Musik, Songs und Tanz einstudiert. Kostüme und Bühnenbild beeindrucken durch Professionalität und phantasievolle Gestaltung. Unter der Leitung von Monika Janetzke und ihrem Schneiderinnen-Team entstanden die phantasievollen, detailverliebten Kostüme. In der Maske „zauberten“ Monika Spanger und ihr Team.

Die Bühnenbilder fertigten Silke Hobus und Sven Leuendorf mit großer Hilfe der Kollegen der Hamburger Bühnenmalerei – Studio McLeod. Die Regie haben Caroline Dibbern und Angela Kross, Die Choreografie des Theaternachmittags stammt von: Anja Konings.

>Eintrittskarten für Aschenbrödel: Kinder zahlen 9 Euro, Erwachsene sind mit 12 Euro dabei. Die Vorstellungen laufen am Sonnabend, 7. Februar, und am Sonntag, 8. Februar, jeweils ab 15 Uhr.


>Kartenvorverkauf: KM Kulturmanagement im Kleinen Theater Bargteheide, Hamburger Straße 3, Telefonnummer: (04532) 5440 oder Mail: reservierung@kleines-theater-bargteheide.de.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen