„Da mache ich weiter mit!“

Team und Ausbilder der Großhansdorfer Jugendwehr mit ihrem begeisterten Neumitglied Elen (vordere Reihe 2. v. re.)
Team und Ausbilder der Großhansdorfer Jugendwehr mit ihrem begeisterten Neumitglied Elen (vordere Reihe 2. v. re.)

shz.de von
20. März 2016, 14:18 Uhr

Sie hat die Einladung tatsächlich angenommen und den ersten Ausbildungsdienst in der Großhansdorfer Jugendfeuerwehr absolviert. Die 12-jährige Großhansdorfer Schülerin Elen war vom stellvertretenden Wehrführer Thomas Drenckhahn in die Jugendfeuerwehr eingeladen, weil sie zwei Schornsteinbrände in der Waldgemeinde rechtzeitig bemerkte und sofort vorschriftsmäßig die Feuerwehr gerufen hat.

Nach dem Übungsdienst zeigte Elen sich begeistert: „Da mache ich weiter mit!“ Auch ihre Mutter freute sich, nachdem sie ihre Tochter am Freitagabend zum ersten Mal in der Uniform der Jugendfeuerwehr gesehen hatte. Sie holte Elen nach dem Übungsdienst persönlich an der Großhansdorfer Feuerwache ab.

Am Sonnabend war das Mädchen gleich wieder mit dabei. Die Jugendfeuerwehr rückte nämlich am Vormittag zusammen mit den Ausbildern zur großen „Waldreinigung“ im Rahmen der Aktion „Unser Schleswig-Holstein soll sauberer werden“ aus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen