Courage zeigen!

Sebastian Krumbiegel von den „Prinzen“ gastiert mit einer musikalischen Lesung.
Sebastian Krumbiegel von den „Prinzen“ gastiert mit einer musikalischen Lesung.

Sebastian Krumbiegel in der Zarpener Kirche

Avatar_shz von
11. März 2019, 13:36 Uhr

Sebastian Krumbiegel, Gründungsmitglied und Kopf der Band „Die Prinzen“, kommt am Sonnabend, 16. März, um 19 Uhr in die Zarpener Kirche zu einer musikalischen Lesung unter dem Motto „Warum ein Leben mit Haltung gut tut“. Im Gepäck hat er eigene Lieder und Songs von Udo Lindenberg und Rio Reiser.

Sänger, Komponist, Schauspieler, Synchronsprecher, Solo-Künstler: Sebastian Krumbiegel ist ein Tausendsassa. Das Thema Courage ist für Krumbiegel nicht erst seit dem Überfall auf ihn durch Rechtsradikale enorm wichtig. Schon als Jugendlicher im DDR-System und während seiner Ausbildung im Thomanerchor fiel er durch sein rebellisches Naturell auf. Da kamen die Umbrüche, die zum Ende der DDR führten, gerade recht. Jetzt zieht Sebastian Krumbiegel eine Zwischenbilanz seines Lebens und verknüpft seine Biografie mit zeitgeschichtlichen Ereignissen.

Krumbiegel wird aus seinem Buch lesen und Songs zum Buch spielen. Im Zuge der Veröffentlichung seines fünften Solo-Albums „Ein Mann, sein Klavier und ihr“, tourt er durch deutsche Clubs. „Da wir mit den Prinzen immer noch in großen Hallen spielen, suche ich auf meinen Solo-Tourneen bewusst den intimen Rahmen. Hier genieße ich den unmittelbaren Kontakt mit dem Publikum.“ Karten sind im Vorverkauf bei der Bäckerei Rohlfs in Zarpen und Reinfeld erhältlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen