"Conoce Mexico" und noch viel mehr

VHS-Leiterin Dr. Gudrun Perrey (rechts) konnte mit Evelyn Prange-Spittler eine Erfahrene Dozentin für 'Business English' gewinnen.  Foto: crs
VHS-Leiterin Dr. Gudrun Perrey (rechts) konnte mit Evelyn Prange-Spittler eine Erfahrene Dozentin für "Business English" gewinnen. Foto: crs

Die Trittauer Volkshochschule wartet mit zahlreichen neuen Angeboten auf.

Avatar_shz von
09. Januar 2009, 10:20 Uhr

Trittau | Es ist schon etwas pikant, wie Dr. Gudrun Perrey, Leiterin der Trittauer Volkshochschule, die Titelseite des Kursverzeichnisses für das Frühjahr 2009 gestaltet hat. Dort ist nämlich ein steil nach oben führender Aktienkursverlauf zu sehen. "Die Idee kam mir im Herbst", erläutert Gudrun Perrey mit einem Lächeln. Denn im Gegensatz zur vorherrschenden Finanzkrise sei bei der Volkshochschule ganz das Gegenteil der Fall: Man gehe optimistisch ins neue Jahr. Und dazu hat Gudrun Perrey auch allen Grund. So konnten im Jahr 2008 knapp zehn Prozent mehr Kurse angeboten werden (insgesamt 245), die Zahl der Teilnehmer stieg sogar um 17,1 Prozent (insgesamt 2726).

Obwohl sie mit ihrem VHS-Deckblatt mit einem Augenzwinkern auf die Finanzkrise verweist, hat Gudrun Perrey bewusst keinen Kurs zu diesem Thema im Angebot im Frühjahrssemester. Dafür sind unter den 155 Angeboten der kommenden Monate gleich 33 komplett neue. Das sind noch einmal fünf mehr als im Herbstsemester 2008.

Neben Kursen wie "Gegen dumme Sprüche wehren" oder "Einkommenssteuer für Senioren" gibt es auch "Conoce Mexico", wo beim gemeinsamen Kochen und Schlemmen die Sprache und Kultur vermittelt wird.

Ebenfalls ganz neu ist der Kurs "Business English" mit Dozentin Evelyn Prange-Spittler. Die staatlich anerkannte Dolmetscherin will in einem zwei Semester umfassenden Kurs die Teilnehmer auf die BEC 1 preliminary-Prüfung der renommierten Universität Cambridge vorbereiten. Der Kurs richte sich beispielsweise an Sekretärinnen oder Büroangestellte, erläutert Prange-Spittler. "Oft läuft ohne fundierte Englischkenntnisse kaum noch etwas", so Prange-Spittler, die zuvor fast zehn Jahre lang Englischkurse in Hamburger Firmen gegeben hat. "Besprechungen, telefonieren, E-Mail-Kontakte und nicht zuletzt der unvermeidliche Smalltalk beim Business Dinner finden häufig auf Englisch statt." Und wer bei einer Bewerbung ein solches Cabridge-Zertifikat vorweisen könne, habe sehr viel bessere Chancen. Anmeldeschluss auch für den Englischkurs ist am Dienstag, 27. Januar.

In der Anmeldezeit (bis 27. Januar) gelten erweiterte Öffnungszeiten in der Trittauer VHS-Geschäftsstelle: montags bis freitags (außer mittwochs) von 9 bis 12 Uhr, darüber hinaus dienstags von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen