Bad Oldesloe : CDU stellt Antrag für Hundewald

Die Christdemokraten wollen eine Fläche für die Vierbeiner schaffen, um ihnen in Zukunft genug Freilauf zu ermöglichen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Juni 2019, 12:45 Uhr

Bad Oldesloe | Die Kreisstadt Bad Oldesloe soll einen „Hundewald“ bekommen. Das hat der Umwelt- und Verkehrsausschuss zumindest mehrheitlich beschlossen. Die CDU hat festgestellt, dass die Kreisstadt einen solchen Wald ...

Bad deeOlosl | eiD tadstsierK dBa oeOedlls lslo ennei nH„uadewld“ mkoemb.en sDa tha rde mU-lwet dnu hsrruashksceeVssu nszmeiudt iimrclethehh sceslosn.hbe eiD UDC hat sfegttstle,el adss ied tirKsdeats enine osnelhc daWl eentigöb dnu enien nehetrncnpedse Anrgta sgtleetl.

sAu ictSh rde ehtrkrasemoCintd esi se urz gattreeenrch ugtlHan von Hdunne n,eitngodw asds die szdeeotmitiern eeienrbriV cuah ähFelnc fnovienr,d auf dneen ies hcsi eifr nweeegb .öknenn

izänugtneeE ehclFä

Da eesdi ebar uz ienwg vornehnad ,iense dwenür laHert rhei eTrie stoalmf zttor zgnnwnLeiea fau ctinh darfü ngeneeeitg ähnelFc efri fealun snse.la

sDa esi zawr itcnh zu nihclsdeetn,gu rabe ein tkaF asu mde lAlgat in rde iltseKnatd. saD sie üfr rdeean encMhsne und ovr llema für eWltridie hmer als nur ien r.rÄsengi Frü chrud Hdnue egetzteh ltreideWi eknönn hoeslc nuoSttaii lichtdö ndeen.

eiD wreutSvgdalntta loels redah ni neger tsnAumgibm mti enörstrF ienen irheBec ,ndeifn in ndnee auf enrei tnunezeginäe lhäFec uHned fier lfuena öetnnnk. Die CDU eitsh rdfaü nde huetArifegboncursfs ma wrncSezha„ m“amD asl rhes ntgeegei a.n

iDeres sie ochsn uenigeäznt dnu adreh ntönenk estoKn gitaerneps ren.ewd eriWlfid nnoasJ lsa rizVertsdeon sed cAusuhsss bga uz eenBdkne dass nie leossch honVa,bre sdas die utahertzruhöbcdsNe chint unr irnimerfot edenrw üem,ss nesondr asd rnaboehV na hics cuha eighnegenm smes.ü

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen