Reinbek : Bücher als Mittler zwischen den Kulturen

Avatar_shz von 09. Mai 2019, 13:41 Uhr

shz+ Logo
Wie Weihnachten: Vier Bücherkisten mit zwei- und mehrsprachigen Texten gab es Reinbeker Kindertagesstätten.
Wie Weihnachten: Vier Bücherkisten mit zwei- und mehrsprachigen Texten gab es Reinbeker Kindertagesstätten.

Integrationshilfe: Kindertagesstätten werden mit mehrsprachigen Büchern ausgestattet.

Reinbek | „Das fühlt sich an wie Weihnachten“, strahlt Kathrin Siessenbüttel von der ASB-Kindertagesstätte Weltensegler, als sie ihre Bücherkiste in Empfang nimmt. Die zweisprachigen Bilderbücher im Wert von 1000 Euro legen einen Grundstock für eine Familienbibliothek in der größten Reinbeker Kita. Gut 160 Kinder werden hier täglich betreut, viele von ihnen wach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen