Bargteheide : Brand: Gartenhecke und Holzbohlen stehen am Struhbarg in Flammen

shz+ Logo
Feuerwehr löscht Heckenbrand.
Feuerwehr löscht Heckenbrand.

Das Feuer entfachte am Mittwoch beim Unkrautvernichten mit einem Gasbrenner. Es gab keine Verletzten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Mai 2019, 14:30 Uhr

Bargteheide | Beim Unkrautvernichten mit einem Gasbrenner geriet am Mittwoch eine Gartenhecke und Holzbohlen zwischen Reihenhäusern und einem Einfamilienhaus am Struhbarg in Brand. Das Feuer hatte sich schnell ausgebre...

rgehteBaide | iBem vueeirkaUcthnnnrt mti enemi rbernnesGa igrete ma ttciowMh inee hkeGtecaern nud ooeHzlhbln esnchziw rusneenRäehih nud eneim nluahEeniimsifa am ahrrSutbg in r.danB saD uFere ehtat shic ncllseh eage,btuteisr ohwnenrA nettah hableds dne uroNft tewäl:hg

„lsA riw rukz hcna emd Amlar am rzanEtstio fetnain,re ennbatr dsa Bueschrkw tch,heoirll ndu edi lFnmame nkaem mde uatchlhsD des lifeEniishmausaen eitbesr rlcehgihäf .ehan Deis ahebn wri imt emine elchnlsen cnfhsaLrgföi nred,“hevtri gaset ieantezirElst n-revnSeA ernWe.r

ecehsMnn ndwreu ithnc t.erletvz lAlse nohBewre anetht shic gttieezirhc in hiireetShc cbergah.t

MTLHX kloBc | chaimonrtolutlBi rüf Aetl rik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert