zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

21. August 2017 | 14:26 Uhr

Bowen-Technik beim DRK

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Die Selbsthilfegruppe für Krebspatienten des DRK-Ortsverbandes Bargteheide trifft sich immer am 1. Mittwoch eines Monats unter der Leitung von Bärbel Beer im Rot-Kreuz-Haus, Baumschulenstraße 24, von 16.30 bis 18.30 Uhr: also wieder am 4. September. Geladen ist für diesen Termin die Physiotherapeutin Kerstin Gäde, die die Bowtech-Methode vorstellt. Die Bowen-Technik ist ein vollständiges neues Konzept in der manuellen Körperarbeit und besticht durch Einfachheit, Effektivität und Nachhaltigkeit. Techniken, die repetitiv am Gewebe arbeiten, setzt Bowtech sanfte, nicht invasive Impulse, die dem Körper dazu verhelfen, sich zu entspannen. Nicht der Anwender übernimmt die Körperarbeit, sondern der Körper wird dazu angeregt, die Arbeit selbst zu übernehmen. Bowtech wirkt entspannend für den Körper und bringt ihn wieder ins Gleichgewicht. Es lindert die Schmerzsymptomatiken und steigert das Wohlbefinden. Zum kostenlosen Vortrag sind Interessierte, Betroffene und Angehörige geladen.

Kaffee-Treff ausgeweitet



Nun findet zusätzlich zum Mütter-Kaffee am Dienstag ein weiterer Mütter-Kaffee an jedem zweiten und vierten Donnerstag zum Klönen und gemeinsamen Frühstücken im Bürgerhaus Barsbüttel (Soltausredder 20) statt. Diesmal für Mütter und Väter mit Kindern bis zu 2 1/2 Jahren. Insbesondere auch für Mütter, bei denen die Kinder aus der Dienstagsgruppe herausgewachsen sind und die sich gerne in diesem schönen Rahmen im Bürgerhaus weiter treffen möchten. Die Bewirtung erfolgt durch die tuhus gGmbH im Haus und kostet 3 Euro. Die nächsten Termine: 29. August und 12. September, jeweils um 10 Uhr.

Stammtisch im „Vaterland“



Die Damen des CDU-Frauenstammtischs treffen sich zur Sitzung am Montag, 2. September, im Hotel Vaterland. Ab 15.30 Uhr wird Klaus Graeber vom Natuschutzbund zum Thema Flora und Fauna im Brenner Moor referieren. Gäste sind willkommen, der Eintritt ist frei.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Aug.2013 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen