Kreis Plön : Bombenentschärfung am Mittwoch in Schönkirchen

Etwa 1000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen.

shz.de von
11. April 2017, 18:13 Uhr

Schönkirchen | Rund 1000 Menschen müssen am Mittwochnachmittag wegen einer Bombenentschärfung in Schönkirchen (Kreis Plön) ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg soll gegen 16.30 Uhr entschärft werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Details zur Entschärfung und zu den erforderlichen Straßensperrungen waren zunächst nicht bekannt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen