Großhansdorf : BMW-Cabrio in Flammen

shz+ Logo
Das Cabrio brannte lichterloh.
Das Cabrio brannte lichterloh.

Der Fahrer kommt mit dem Schrecken davon.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. September 2019, 09:30 Uhr

Großhansdorf | Plötzlich qualmte das Fahrzeug während der Fahrt, es roch verbrannt und Rauch zog in den Innenraum hinein, sagte der 56-Jährige Fahrer eines Dreier-BMW-Cabrio. Der Mann fuhr sein Fahrzeug an den rechten F...

aßodrsohfGrn | zcöPtihll utmealq asd Faehzgru häedrnw erd ra,Fht se roch ebrtnnrva nud haRuc ogz ni dne Ienraunmn ie,innh agest erd äh5ie-g6Jr hrFera eseni rMeBiobiC.arW-er-D

Dre nnaM fhur snei gurehzaF na edn eecnrht aabFrhnnrdha ma bckgrJnoäwes in rßadnsGh.roof rE arebthc ihcs in Sehthiierc und stteez rebü 121 nneie Ntuofr ab. Asl wineg seäptr ied Feweruhueterel edr FF ofsdGanhroßr na red ecEk rrasfeodnH danßeLtras umz äkbgcenowJrs nnieaetrf, bentran rde Wgean ibtsere lhtceohlri und dicthre Rucah goz erüb eid lteBrldnesa new.ghi sE letlank chhmaref ltua, sla ide igbrsaA uestnlöas udn edi etliVen eiw cGhsseose udrhc edi eGdegn itn.ehzcs

nUret zhmscteAut höcsnlte dei reeFlwreuetueh ide hhneo nmlmaeF ba, udn ceisrneht ngwee red uenelfsaduan tesffesBertobi eid sta.ainKlnoia Whänrde red sherncbitaöLe rwa dre äenbgsrwoJck lvol teregprs. Dei rhcsBaudeanr tis mtevcuirlh nie chsncheteir kf.etDe eDi höHe sed nchShdascaes ist nhoc nctih .nnketab

LXTMH lBcok | mliahlonuBrttioc rüf riktAle 

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert