Blutspenden retten Leben

shz.de von
23. August 2013, 09:57 Uhr

Fast jährlich kommt es bundesweit zu Engpassmeldungen bei den Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes, sobald Strandwetter und hohe Temperaturen vorherrschen. Für die DRK-Blutspendedienste kann dieser Trend schnell zu gravierenden Problemen in der Patientenversorgung mit Blutpräparaten führen. Der DRK-Ortsverein Reinfeld bittet daher zum nächsten Blutspendetermin in der Karpfenstadt ein. Der Aderlass findet am Mittwoch, 28. August, und am Donnerstag, 29. August, jeweils in der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr ein. Blutspende-Veranstaltungsort ist die Matthias-Claudius-Schule am Marktplatz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen