zur Navigation springen

Bargteheide : „Bibberstart“ in die 50. Freibad-Saison

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Mutig, mutig – bei Dauerregen und nur 7 Grad Lufttemperatur hat Bargteheide die Freibadsaison eröffnet. Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht sprang beherzt ins Wasser.

Der Start in die 50. Badesaison wird sicherlich in die „Annalen“ des Bargteheider Freibades eingehen: Nicht vorrangig, weil erstmals eine Bürgermeisterin den obligatorischen Startsprung in die wohl temperierten Fluten der beliebten Freizeiteinrichtung im Volkspark wagte, sondern vielmehr wegen der äußeren Bedingungen am Freitagnachmittag, 5. Mai.

Mal gerade sieben Grad Lufttemperatur bei Dauerregen. Selbst langjährige Beobachter und Kenner der Szene können sich nicht erinnern, dass es in den vorangegangenen 49 Jahren zum Saisonstart jemals derart „winterliche“ Bedingungen gegeben hat.

Das aber tat der erwartungsfreudigen Stimmung dutzender Schwimmbegeisterter sowie zahlreicher warm gekleideter Zuschauer kaum Abbruch, als Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht um Punkt 15 Uhr gemeinsam mit Dirk Wilke, Architekt in der städtischen Bauabteilung, in das auf angenehme 22 Grad erwärmte Schwimmerbecken sprang. Zuvor hatte die neue Verwaltungschefin zusammen mit Bürgervorsteherin Cornelia Harmuth und der Leitenden Schwimm-Meisterin Beatrix Jahn unter dem Regenschirm die Besucher begrüßt und die Hoffnung auf eine erfolgreiche Freibadsaison geäußert.

Der letztjährige Saisonstart am Himmelfahrtstag – 3. Mai – stand jedenfalls unter einem besseren Stern. Seinerzeit herrschte „Kaiserwetter“ – und dazu waren knapp 1200 Badegäste Am Volkspark erschienen. Die gesamte Saison 2016 war mit 85  200 Besuchern die zweitbeste seit 1999. Seit Sommer 1968 haben bereits insgesamt 4,2 Millionen Badegäste das von 2013 bis 2015 komplett runderneuerte Bargteheider Freibad besucht.

Schwimm-Meisterin Beatrix Jahn wusste erfreut zu berichten, dass dank einer anonymen 1000-Euro-Spende vier Wasser-Spielgeräte für das Nichtschwimmerbecken angeschafft werden konnten, die von den jüngsten Premierenbesuchern gleich begeistert ausprobiert wurden. Und der Verein „Bunte Vielfalt Bargteheide Stadt und Land“ steuerte zum Saisonstart für zehn Schwimmkurse zehn 75-Euro-Gutscheine für Flüchtlinge bei.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen