Oststeinbek : Betrunkener Autofahrer rammte fast die Polizei

Avatar_shz von 08. Februar 2021, 16:19 Uhr

Nur ein Ausweichmanöver der Beamten konnte einen Zusammenstoß verhindern.

Oststeinbek | Zwei Polizeibeamte der Polizeistation Glinde haben am Freitag, 5. Februar, in Oststeinbek eine Trunkenheitsfahrt beendet. Sie waren kurz vor Mitternacht auf dem Hegenredder unterwegs. Plötzlich kam ihnen gegen 23.45 Uhr ein Opel Corsa entgegen, der auf die Gegenfahrbahn fuhr. Nur durch ein Ausweichmanöver konnten die Beamten einen Zusammenstoß verhinde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert