Sülfeld : Besonderes Klangerlebnis im Herrenhaus Borstel mit dem „Saitenwind-Trio“

shz+ Logo
Fedor Erfurt (Klarinette), Lisa Butzlaff (Flöte) und Alexander Mironov (Gitarre) spielen als „Saitenwind-Trio“ im Gartensaal des Herrenhauses Borstel.

Fedor Erfurt (Klarinette), Lisa Butzlaff (Flöte) und Alexander Mironov (Gitarre) spielen als „Saitenwind-Trio“ im Gartensaal des Herrenhauses Borstel.

Die ungewöhnliche Kammermusikbesetzung ist eine wahre Rarität und gab bereits Konzerte in der Hamburger Elbphilharmonie.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. September 2019, 12:20 Uhr

Sülfeld | Die neue Konzertsaison im Herrenhaus Borstel wird am Sonnabend, 21. September, um 18 Uhr mit einem Konzert des in Hamburg beheimateten Ensembles „Saitenwind Trio“ eröffnet, ein Trio in der interessanten B...

Sedflül | ieD ueen nKretsniozaso mi enhrHearus estlBor wrid am Sa,nboendn 21. meb,tpeSer um 81 hrU imt einem nzKerto sed ni gbHmrau amehbteetnie ensEmsble wendtSai„in Tio“r erötf,enf eni irTo ni erd seitantsnerne stuzeBgen mti eQf,löuter rtnitlaeKe und liseBsnakterta isewo irGart.e

ebemlsEn in menBre üenregdtg

seiDe lhnenwhöugice mbnsKamuzgemueesktir tis iene erhaw iätratR dnu ebtrig nie sdrebenose ee.sriglalnnbK rhDuc rotzneeK ni edr aeihalzleLs nud in erd inearllEipmbhoh tis asd Eseemlnb taknnbe.

aDs atedSiiwnn oriT wrude na rde eoclhshcHu dre sKneüt in reeBnm denürgteg dnu tis eits 2021 in baHrgum teamt.eebih rBseih sdni vno edm Eemnlebs izew CDs nicrnsehee.

Beagteb ukMreis

ieD tösFnilit iLsa Btzulfaf ruwde in Sirbinie bgnereo dun isudteetr in nakSt ertrsuPgeb und an dre hcuuMkheisochsl „Hasnn srielE“ in Bilrne. eDr rlnstaetitiK rdoFe rtruEf tturdseei beteirs mi letAr nov 15 anhreJ ni edr aaWdgltsot aavtroS udn dann ni mHrugba udn nremeB ndu eudwr mti enzlichaher iesnPer nzag.uiectsehe

öGrdretfe uchrd ien tdmneSipiu rfü gtebaeb uchg,ldeeJin ebanng lxAneaerd Mrnvoio seeibrt tmi 17 henJar am elCe„glo üfr uutrlK udn uKtsn ibwsNki“oors nsie d.irtustameuGrni rE teestdrui allbfenes ni rbamHgu dnu tsi äsgriPterer erilve bet.weetbrWe Er tsi tSedipntia red eiYuhd iMnhuen L„ive ucMsi o“Nw Ve.. in heM.nnüc

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen