Sülfeld : Besonderes Klangerlebnis im Herrenhaus Borstel mit dem „Saitenwind-Trio“

shz+ Logo
Fedor Erfurt (Klarinette), Lisa Butzlaff (Flöte) und Alexander Mironov (Gitarre) spielen als „Saitenwind-Trio“ im Gartensaal des Herrenhauses Borstel.

Fedor Erfurt (Klarinette), Lisa Butzlaff (Flöte) und Alexander Mironov (Gitarre) spielen als „Saitenwind-Trio“ im Gartensaal des Herrenhauses Borstel.

Die ungewöhnliche Kammermusikbesetzung ist eine wahre Rarität und gab bereits Konzerte in der Hamburger Elbphilharmonie.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. September 2019, 12:20 Uhr

Sülfeld | Die neue Konzertsaison im Herrenhaus Borstel wird am Sonnabend, 21. September, um 18 Uhr mit einem Konzert des in Hamburg beheimateten Ensembles „Saitenwind Trio“ eröffnet, ein Trio in der interessanten B...

fülSdle | ieD nuee rzsansoientoK im eeuHrahsrn Bserotl irdw am aS,bnnnedo .21 mpebet,Ser um 81 rUh tim emein Kozrent des in grambHu mihteeeetanb lmeEbsnse nwSid„tnaie T“iro tenefö,rf ein Tior ni der eiantessertnn nuBgetsez tim Q,öfturele alKreentti ndu raBktnaiseltse seiwo rie.atrG

selbEnme ni mreneB gtnrdüege

eeDsi nlhgneuweihcö geukumKbtirzemnmeass tis eien ehrwa Rätatri nud getirb ine bnseeordes rbeK.lseainnlg chruD zretoneK ni edr Lzeshlailea nud in rde emaiinphlbhlEro tis asd mbnlesEe .anektbn

sDa aeiinSwdtn Toir wedru an erd chhclsHeou erd tesnüK in rBeenm rgentüdge ndu tis iset 2201 in grbmaHu hb.etimeeta hsreBi inds nvo dme mnelEbse zwei sDC enh.nseecir

gBaebet kMuries

iDe öFtiintsl aiLs atfzlfuB uwedr in enriiSbi geboenr ndu itreutdse in Stakn gsebuPterr nud an rde uiuMohhcelshksc nnHas„ Eserli“ ni lr.eniB Der atleiirtstKn roFde rutErf teirsedut sebetri mi trAel onv 15 enhraJ ni dre aaotdWlgts rvtaoSa nud nnda ni Huragbm udn emnBer dnu ruwde mit enizarlhehc ereinPs zgeteeis.ncuah

etdörGfre hurdc nie uendipmiSt frü tbbeaeg ,hnciledJueg bnngae naedxelrA iMronov esbtrei tim 71 arnheJ am leogC„el rfü ulutrK nud nuKst io“sisbwkNor isne rinuarGetmitdus. Er ietedrstu lefanlbes in Hmagurb dun tsi äPreertisrg elivre rtewebW.eteb rE its Sittiandpe rde dYeuhi ueiMnnh vL„ei Mcisu “woN V..e ni .hüMnecn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen