zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

22. Oktober 2017 | 14:39 Uhr

Gute Tat : Bescherung per Spendenschecks

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Mit insgesamt 8290 Euro unterstützt das Oldesloer Spendenparlament wieder neun Vereine und Einrichtungen in der Kreisstadt.

shz.de von
erstellt am 13.Dez.2013 | 00:31 Uhr

Weihnachten rückt immer näher, und da kommt auch den Vereinen in der Kreisstadt ein dicker Spendenscheck sehr gelegen. Eine Vorabbescherung gab es jetzt vom Oldesloer Spendenparlament, das diesmal neun Schecks verteilte. Insgesamt 8290 Euro gehen an Vereine und Einrichtungen, die sich vor allem der Arbeit und Betreuung von Kindern und Jugendlichen widmen.

„Wir hatten wieder viele Anfragen auf finanzielle Förderung von Projekten. Einige Anträge hat unsere Finanzkommission aufgestockt, einige wenige auch zurechtstutzen müssen“, sagte Peter Kuhlen vom Vorstand. Aufgestockt wurde die Antragssumme des Waldkindergartens Muckestutz, der 750 Euro für einen Wasserspielbereich mit Sandkunsttisch erhält. Außerdem sind einige Hochbeete und eventuell ein kleiner Schuppen geplant. Auch der Kindergarten St. Vicelin profitiert von einem Spendenscheck in Höhe von 1500 Euro. Das Geld soll in die Ausstattung und Einrichtung eines Musikraums fließen. 1200 Euro bekommt das Mehrgenerationenhaus Oase für die Anlage eines neuen Weidentunnels hinter dem Haus in der Ratzeburger Straße. „Die Kinder lieben den Weidentunnel. Leider ist der alte kaputt, so dass wir jetzt einen ganz neuen anlegen können“, freut sich die Vorsitzende Wiebke Finck.

Freuen können sich auch die Oldesloer Mindbreakers, ein Team von jungen Tüftlern, die regelmäßig am Roboter- und Forschungswettbewerb First Lego League teilnehmen und schon viele Preise gewonnen haben. Mit einem Spendenscheck über 750 Euro können die Mindbreakers zwei Roboter-Bausätze anschaffen, denn nicht jedes Mitglied der Gruppe hat auch das Geld dafür.

Das Kinder- und Jugendhaus St. Josef bekommt mit 500 Euro eine Anschubfinanzierung für eine Fahrradwerkstatt speziell für Mädchen und junge Frauen. Die 14- bis 18-Jährigen sollen auf diese Weise ihre technischen Fähigkeiten schulen und Selbstvertrauen gewinnen, wie Einrichtungsleiterin Birgit Brauer betonte. Auch der Oldesloer Kinderschutzbund bekommt mit 1440 Euro einen großen Batzen Geld. Damit sollen zwei Fußballtore angeschafft werden, so dass sich die 20 Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren im großen Garten hinter dem Kinderhaus Blauer Elefant so richtig austoben können. Außerdem ist ein Schwimmkurs für 14 Jungen und Mädchen geplant.

Der Verein Frauen helfen Frauen unterstützt in Klientinnen schwierigen Lebenslagen, wobei manchmal auch schnelle finanzielle Hilfe vonnöten ist. Für diese Fälle hat der Verein einen „Feuerwehrtopf“ eingerichtet, der vom Spendenparlament mit 1000 Euro aufgefüllt wurde. „Wenn es wirklich mal brennt und Frauen in Not geraten sind, dann brauchen wir diesen Nothilfetopf“, so Dagmar Greiß vom Vereinsvorstand. In diesem speziellen Fall solle einer Klientin ein Therapie- und Begleithund bezahlt werden. Der Verein Oldesloer Tafel – EfA betreibt seit einigen Jahren eine Kleiderkiste am Pferdemarkt. Da das Haus demnächst abgerissen werden soll, muss die Kleiderkiste umziehen. Neue Räumlichkeiten wurden bereits über dem Sky-Markt in der Ratzeburger Straße gefunden. „Wir brauchen noch Lampen und große Regale“, betonte Ilse Siebel vom Verein. Hier hilft das Spendenparlament ebenfalls mit 1000 Euro aus. Den kleinsten Spendenscheck über 150 Euro bekommt der Verein „Bella Donna – Ein Haus für Frauen“ für eine Karaoke-Anlage.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen