Neuschönningstedt : Baukran stürzt auf Rohbau

shz+ Logo
Der Baukran hat den Rohbau stark beschädigt.

Der Baukran hat den Rohbau stark beschädigt.

Menschen wurden nicht verletzt, die Schadenshöhe wird nun ermittelt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. April 2020, 14:51 Uhr

Reinbek | Bei Arbeiten auf einer Baustelle am Birkenweg ist am Freitagmittag ein hoher Baukran auf den Rohbau eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Menschen wurden nicht verletzt. “Als wir ankamen haben wir uns zunäch...

enkeibR | Bei tArbiene afu reein lBlestaue ma enrgBeikw tsi am gegaatmrtitiF nei heorh Bkrnuaa uaf edn Rohuab eeins eehmMiihnurasesafl tgsür.ezt ceshnnMe wrendu hcnit tezltre.v

“sAl wir neaaknm benah rwi snu uzäcnhts mu dei enawednnse euBtrraaebi k.retügemm Ncmhead abre iknree onv innhe ilefH orde inee utgrBunee ,rbcaethu frntreübüep wri den uoaRh,b eessnd chDa reksat ndesägceghiBun ,zgti”ee sateg rheehrnewGdfiemüer ervliO eelkS am irtnsotE.za “chnaaD aehnb iwr ide leluetBsa tmi Fatbrtadeln rtgecise,h um den tRse üktermm cihs der arurBeh neasmmuz tmi der raimf.Kn”ra

 

eDr ageenu aaUr,nfglenlgh nesesd ahrUesc und ied eHöh sed sshanaeSchcd dins hocn nithc ne.atbkn ieD zleiioP mnah ma otlUnlafr rhei Etenmtglirnu .uaf Dei Btuelslea sit nhtzsucä ettllsgleg.i

MHTLX clokB | iBatchorltlnmuio für lr tkieA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert