Ahrensburg : Batterie setzt Altpapier in Brand

Avatar_shz von 29. September 2020, 13:07 Uhr

shz+ Logo
Das hätte auch schlimmer kommen können, die Feuerwehr löschte den Brand schnell.

Das hätte auch schlimmer kommen können, die Feuerwehr löschte den Brand schnell.

Feuerwehr warnt: Akkus ordnungsgemäß entsorgen.

Ahrensburg | Gefährlicher Leichtsinn: Ein verbotenerweise im Altpapier entsorgter Lithium-Akku hat am Dienstag den Inhalt eines Müll-LKW in Ahrensburg Brand gesetzt. Dessen Fahrer bemerkte beim Aufladen in der Hermann-Löns-Straße eine Rauchentwicklung im Laderaum und informierte die Feuerwehr. “Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, stellten wir eine leichte Rauc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen