Bad Oldesloe: Arbeiten von Pirjo Niiranen

die letzten gräser

von
05. Juli 2017, 12:51 Uhr

„Die letzten Gräser“ heißt das Bild von Pirjo Niiranen geboren, 1950 in Varkus, Finnland 1970 die Künstlerin nach Deutschland, heute lebt sie in Bremen. Nach Studium der Kunst- und Musikpädagogik und Tanz-und Ausdruckstherapie war Niiranen als Fort- und Weiterbildungsreferentin tätig. Seit Anfang der 90-er Jahre arbeitet sie als bildende Künstlerin. Im Rahmen von „Kultur im Sommer“ in Schleswig-Holstein stellt Pirjo Niiranen vom 9. Juli bis 6. September Arbeiten im Bella-Donna-Haus aus. Zur Vernissage am Sonntagum 11 Uhr im Bella-Donna-Haus ist die Künstlerin anwesend. Die Laudatio hält Kulturmanagerin Anke Kleesiek. Die Ausstellung, gefördert von der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn, ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen