Autofahrerin nach Unfall verstorben

Feuerwehrleute bemühen sich um die Eingeklemmte.
1 von 2
Feuerwehrleute bemühen sich um die Eingeklemmte.

Eine Autofahrerin erlag Mittwochabend nach einem Verkehrsunfall in der „Avenue St. Sebastien“ ihren lebensgefährlichen Verletzungen. Die 62-jährige Glinderin fuhr gegen 16.05 Uhr mit ihrem Renault Clio auf stadtauswärts in Richtung Buchenweg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Frau mit ihrem Wagen nach links von ihrer Fahrspur ab und stieß dann auf dem Gegenfahrstreifen gegen den Kantstein. Von dort prallte der Clio zurück über die Fahrbahn auf den Grünstreifen wo er sich drehte und gegen einen Baum schleuderte. Die 62- Jährige war im Wrack eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Glinde befreit werden. Im Krankenhaus erlag sie ihren Verletzungen. Ein Sachverständiger der dekra wurde hinzugezogen.



zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen