Unfall in Reinfeld/Holstein : Auto durchbricht Fassade von Autowerkstatt – Fahrer verletzt

Avatar_shz von 16. August 2020, 12:23 Uhr

shz+ Logo
Ein Autofahrer hat in Reinfeld mit seinem Audi Q7 Quattro TDI die Mauer einer Kfz-Werkstatt durchbrochen und ist dabei verletzt worden.
Ein Autofahrer hat in Reinfeld mit seinem Audi Q7 Quattro TDI die Mauer einer Kfz-Werkstatt durchbrochen und ist dabei verletzt worden.

Aus noch ungeklärter Ursache durchbrach ein Audi Q7 erst einen Drahtzaun und dann die Werkstattmauer.

Reinfeld | Ein Autofahrer hat am Sonnabend, 15. August, in Reinfeld mit seinem Audi Q7 Quattro TDI die Mauer einer Kfz-Werkstatt durchbrochen und isich dabei Verletzungen zugezogen. Erst Drahtzaun durchbrochen Nach ersten Erkenntnissen war der Mann vom Parkplatz eines Getränkemarktes an der Hamburger Chaussee zunächst vorwärts auf das Grundstück gefahren, hatte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert