zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

17. August 2017 | 00:15 Uhr

Ausbildungszentrum erhält 270 000 Euro

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Mehr Kapazitäten für mehr Aus- und Weiterbildung in Schleswig-Holstein: Wirtschaftsminister Reinhard Meyer übergab in Mölln einen Förderbescheid über 271 000 Euro an die Baugewerbeinnung für den Kreis Herzogtum-Lauenburg.

Meyer: „Ich freue mich über das große Engagement hier im Ausbildungszentrum in Mölln, in dem so erfolgreich gearbeitet wurde, dass mehr Aus- und Weiterbildungskapazitäten erforderlich wurden.“ Das Land unterstützt damit die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften für das Bau-Handwerk. Die Fördermittel stammen aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“. Gegenstand der Förderung ist die geplante Erweiterung von zwei Schulungsräumen und deren Ausstattung am Überbetrieblichen Ausbildungszentrum in Mölln. An den Gesamtinvestitionen von 542 000 Euro beteiligen sich die Baugewerbe-Innung des Kreises mit 146 000 Euro und der Kreis Herzogtum-Lauenburg mit 125 000 Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Aug.2013 | 00:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen