Auf die Plätze, fertig, los!

Das Orgateam des Baustellen-Flohmarkts der Kita St. Vicelin freut sich auf zahlreiche Anmeldungen: (v.l.)  Kerstin Pemöller, Melanie Kägler und Madeleine Kuhlke
Foto:
Das Orgateam des Baustellen-Flohmarkts der Kita St. Vicelin freut sich auf zahlreiche Anmeldungen: (v.l.) Kerstin Pemöller, Melanie Kägler und Madeleine Kuhlke

Kita St. Vicelin lädt zum Baustellen-Flohmarkt

shz.de von
26. Februar 2014, 15:00 Uhr

Der Kindergarten St. Vicelin veranstaltet im Rahmen der im März beginnenden Umbauarbeiten einen Baustellen-Flohmarkt. Derzeit laufen die Planungen für den erstmals in dieser Art stattfindenden Flohmarkt. Ein vierköpfiges Team, bestehend aus der Kindergartenleiterin Kerstin Pemöller und drei Elternvertreterinnen, organisiert zurzeit den Flohmarkt, der am 5. Juli von 11 bis 16 Uhr auf dem Gelände des Kindergartens St. Vicelin stattfinden soll.

„Egal ob ausgelesene Bücher, altes Porzellan oder gebrauchte Kinderkleidung: Jeder Mensch hat in seinen vier Wänden Sachen liegen, die er nicht mehr braucht. Mit dem Flohmarkt bieten wir privaten Anbietern die Möglichkeit, Ungenutztes zu verkaufen“, sagt Kerstin Pemöller, Erzieherin und Leiterin des Kindergartens St. Vicelin.

Verkauft werden dürfe alles, was schon länger auf dem Dachboden liege, nur keine Neuware. Der Erlös des Flohmarkts soll ein Beitrag zur Errichtung eines Snoozleraums im Kindergarten sein. Mit Lichteffekten, Musik und Sitzpolstern schafft dieser Raum Kindern die Gelegenheit zum Entspannen und Ruhen in schöner Atmosphäre. „Alle Kinder benötigen hin und wieder eine Ruhepause. Der Snoozleraum bietet die Möglichkeit zur Entspannung, regt die sensitive Wahrnehmung an und fördert die Feinmotorik“, nennt Kerstin Pemöller, selbst Mutter zweier Kinder, die Vorteile des Snoozleraums.

Für das kulinarische Wohl auf dem Baustellen-Flohmarkt ist gesorgt: Zur Mittagszeit werden Grillwürstchen zum Verkauf angeboten, den Nachmittag können sich die Besucher mit Kaffee und Kuchen versüßen. Die Standgebühr auf dem Flohmarkt beträgt 4 Euro pro Meter. Die maximale Länge ist auf drei Meter begrenzt. Kinder mit Wolldecke sind kostenfrei. Tische sind selbst mitzubringen. Da die Kapazitäten des Flohmarkts begrenzt sind, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.


Wer einen Standplatz möchte, kann sich ab sofort per Mail: kindergarten@katholischekirche-oldesloe.de oder Telefon: (04531) 87801 anmelden. Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.




zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen