Ahrensburg : Auf der Flucht vor der Polizei: Schwerer Unfall bei Verfolgungsjagd

shz+ Logo
Mit einem Großaufgebot suchten Zoll und Polizei am Mittwoch nach dem Flüchtigen.

Mit einem Großaufgebot suchten Zoll und Polizei am Mittwoch nach dem Flüchtigen.

Auf der Flucht vor der Polizei verliert ein Mann die Kontrolle über seinen Wagen, prallt gegen einen Baum und flüchtet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Oktober 2019, 13:02 Uhr

Ahrensburg | Bei der Flucht vor dem Zoll und der Polizei Hamburg ist am Mittwoch ein Autofahrer auf dem Ahrensburger Ostring mit seinem Fünfer-BMW gegen einen Baum geprallt und danach geflüchtet. Weiterlesen: Unfallfa...

ebusrgAhrn | iBe rde lcthuF rvo emd oZll dun red iiePzlo rbamHug tis am Mtwhioct nie ohAtareufr afu emd rrneehbusAgr tgirOsn imt mesnie BefWr-MnüF enegg enein uamB tglprale udn nadcah ühl.geetftc

:irneWsleete arnahUrfelfl war rvzuo sau gfeiGnsän asunecorehgb

Im Rnheam reine hfdagnofoSurnt wreud dre eteveltzr Mnan in edr hNäe eds llntafrUeos nvo edr oiPlzei eemtefgns.nom hNac nreie snErsgrtovurge rudhc nde ntRus,sndgtteie udrwe er euntr zllubigoeniegtieP ins nsKeaaukhnr rcabgh.te

buegmpüorseirecnnetTh dun ibe tRo üreb edi Aempl

Ncah renets niernktsnnsEe httea edr rfoteAurah ufa erd tFuhcl mcfhhrea ide znlaeAtiehnche dre aBmeent thaessticm dun wra tmi ehhor hniGdsktciieewg fua edm sigtnOr in hRcigtnu urnAgrsheb ewsteur.gn nA rde tbfrhaA deslrehneAf eorrvl erd Mnna ied nKteorlol ebür seeinn M,BW üefptlg etwa 02 rteeM dhcur edi nshBöcug nud laretpl mi öGelhz naotrfl geegn ienen amu.B

enaWr ritewee onnPrese mi a?neWg

Da thäzuncs cinht krla arw, ob dre dre iFütgelch alenil mit eiesnm rhFauzge enswrgetu weneesg arw. Mti merhnree pnünehrdSu edr lzeiiPo nud dse lsZol weurd das dläeneG enebn dem rOsgnti ndu end ashaenßrrfZtut bt.frürüpe Eine ereteiw nsoreP nnetko ideab chnit eltseetslgtf ewenr.d

mrauW drwue edr nnMa eftrl?ovg

erD rnHundgiret ürf die dnnughaF ist ertezid chno nitch en.antkb uungdrfA retsre egunMlned vom tfaUrolnl uedwr ied egllwiieFir uehwerFre hsrngeArub nud heednslfrAe iaemlr,atr tgsea nJa ldärnreHaa – titzaeEienlrs edr uwrhreeFe: a„Ds oAtu leltso nr,bnene aws csih rabe thicn tbägietst ah.t usA dntgrinsheSüciehe mtlekmen dei hlFreetrueewue eid iartBtee des alnUasfnegwl ba. asD lafUwkcalrn rweud vno red ozePlii slttrcgh.ieeels

HTMXL lockB | oiutBlmtlanrhioc frü keAlirt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert