Reinfeld : Auf dem Weg zur Fahrradstadt: Mehr Sicherheit für Radler

Avatar_shz von 21. November 2019, 10:59 Uhr

shz+ Logo
Gefährlich: Die letzte Radweg-Lücke an der B75 ist immer noch nicht geschlossen.
Gefährlich: Die letzte Radweg-Lücke an der B75 ist immer noch nicht geschlossen.

Die Stadt will einen Radweg an der B75. Alte Feldstraße im Gewerbegebiet soll ausgebaut werden.

Reinfeld | Sicher auf dem Fahrrad durch die Karpfenstadt oder an ihr vorbei – diese Frage beschäftigt die Stadtverwaltung und engagierte Bürger, die sich zu der Bürgerinitiative „Pro Reinfeld“ mit 25 aktiven und 75 passiven Mitgliedern zusammengeschlossen haben. Die Gruppe fordert mehr Verkehrssicherheit durch Rad-Schutzstreifen am Straßenrand - im benachbarten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen