zur Navigation springen

Aktuelles vom Arbeitsmarkt : Arbeitslosigkeit sinkt unter 5-Prozent-Marke

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Das sind Zahlen, die sich sehen lassen können: Die Arbeitslosigkeit in Stormarn ist auf 4,9 Prozent gerutscht. Vor einem Jahr waren allerdings noch gut 350 Menschen weniger arbeitslos.

shz.de von
erstellt am 02.Okt.2013 | 00:36 Uhr

Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe ist im September weiter gesunken und liegt bei 4,9 Prozent. Die Zahl arbeitsloser Menschen ist gegenüber dem Vormonat um 179 auf 10.899 zurückgegangen.

Im September sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe gegenüber dem Vormonat erneut weniger Menschen ohne Beschäftigung gewesen. Ihre Zahl ist um 179 zurückgegangen und beträgt jetzt 10 899. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 4,9 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkt niedriger als noch im August. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind 353 Menschen mehr arbeitslos gemeldet. Seinerzeit waren insgesamt 10 546 Menschen im Bezirk der Arbeitsagentur Bad Oldesloe auf Beschäftigungssuche. Die Arbeitslosenquote lag im September 2012 bei 4,8 Prozent.
„Wie im Vorjahr ist die Arbeitslosenquote auch dieses Jahr im September unter die Fünf-Prozent-Marke gerutscht. Vom Rückgang der Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vormonat haben fast alle Personengruppen profitiert. Die Zahl der Menschen ohne Beschäftigung ist sowohl bei den jungen unter 25 Jahren als auch bei den älteren über 50 Jahren gesunken. Das ist eine erfreuliche Entwicklung, die wir so in diesem Monat auch erwartet hatten“, so Dr. Heike Grote-Seifert, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, zu den aktuellen Arbeitsmarktdaten. „Der Arbeitsmarkt in der Region zeigt sich damit gewohnt stabil. Dies gilt auch für die Nachfrage nach Arbeitskräften, selbst wenn diese mit einem durchschnittlichen Bestand an gemeldeten sozialversicherungspflichtigen Stellen von 1.895 6,2 Prozent unter Vorjahr liegt.“

Im September waren im Kreis Stormarn 4.973 Menschen arbeitslos gemeldet, 32 weniger als noch im Vormonat. Die Arbeitslosenquote ist um 0,1 auf 4,0 Prozent gesunken. Im September 2012 betrug die Arbeitslosenquote 3,9 Prozent.





Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen