zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

13. Dezember 2017 | 10:59 Uhr

Arbeitslosenzahl sinkt wieder unter 5000

vom

shz.de von
erstellt am 30.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Bad Oldesloe | Im April war die Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt sehr verhalten im Mai zeigte sich der Stormarner Arbeitsmarkt wieder dynamischer. Die Zahl Erwerbsloser ist wieder unter 5000 gesunken, von 5165 auf 4992. Die Quote ging dadurch um 0,2 auf 4,1 Prozent zurück. Im Mai vor einem Jahren waren es 4,0 Prozent.

Im Herzogtum Lauenburg, das zum Oldesloer Bezirk gehört, ging die Arbeitslosenquote um 0,3 auf 6,2 Prozent zurück. "Nach dem langen Winter kann jetzt in allen Außenberufen wieder gearbeitet werden. Saisonbedingt ist die Zahl arbeitsloser Menschen deutlich gesunken. Nach drei verhaltenen Monaten hat der Arbeitsmarkt deutlich angezogen", sagt Dr. Heike Grote-Seifert, Chefin der Oldesloer Arbeitsagentur. Allerdings ist die Zahl gemeldeter freier Stellen geringer als im Vorjahr. "Dabei spielt insbesondere die gesunkene Nachfrage aus der Zeitarbeit eine Rolle. Seit Jahresbeginn sind uns hier über 30 Prozent weniger Stellen gemeldet worden", so Heike Grote-Seifert.

Viele Unternehmen seien zudem weiter auf der Suche nach gut ausgebildeten Fachkräften. Häufig scheitere eine Stellenbesetzung an fehlender Qualifikation. "Deshalb haben Agentur und Jobcenter in diesem Jahr die Qualifizierung junger Erwachsener ohne Berufsausbildung in den Fokus genommen", so die Agenturchefin. An alle, die jetzt ihre Ausbildung beenden und noch keine Zusage haben, appelliert sie, sich möglichst umgehend zu melden: "Je früher die Suche beginnt, desto größer sind die Chancen, nach der Prüfung schnell einen Job zu finden."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen