Am Schloss wird wieder entschlammt

schlammahrensburgnie (5)
Foto:

von
13. Februar 2014, 17:08 Uhr

Für einige Zeit ruhten die Arbeiten im Ahrensburger Schlossgraben. Der kurze Wintereinbruch hatte sie zum Stillstand gebracht. Jetzt geht es weiter. Auf der Baustraße (Foto) rollen die Fahrzeuge an. Schlossgraben und Schlossteich werden erstmals seit den 50er Jahren von Schlamm und Unrat befreit. Dadurch soll ein besserer Durch- und Zufluss der Gewässer im Sinne des Gewässerpflegeverbands Ammersbek-Hunnau (GPV) erreicht werden. Zum Teil drohten einige Bereiche bereits zu Verlanden. Finanziert wird die 65 500 Euro teure Maßnahme durch die Stadt Ahrensburg.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen