Sülfeld : Alte Musik im Hier und Jetzt

Das Ensemble „Neo Barock“ spielt in der Sülfelder Kirche.
Das Ensemble „Neo Barock“ spielt in der Sülfelder Kirche.

Adventskonzert des Vereins „Kammermusik in Borstel und Sülfeld“ präsentiert das Ensemble „Neo Barock“.

shz.de von
06. Dezember 2018, 12:50 Uhr

Sülfeld Der Verein „Kammermusik in Borstel und Sülfeld“ lädt am Sonnabend, 15. Dezember, um 18 Uhr zu einem Adventskonzert mit dem vielfach ausgezeichneten Ensemble „Neo Barock“ in die Kirche in Sülfeld ein. Das Ensemble Neo Barock gehört zu den Spitzenformationen seiner Art und ist Echo-Klassik-Preisträger 2014. Das Ensemble ist zu Gast auf den Bühnen renommierter Konzerthäuser und zahlreicher bedeutender Festivals. Das im Jahr 2003 gegründete Ensemble hat den künstlerischen Anspruch, zwischen der Musik vergangener Epochen und dem gegenwärtigen Hören zu vermitteln. Das Ergebnis ist ein außergewöhnliches, faszinierendes Klangerlebnis, das die Alte Musik unmittelbar ins Hier und Jetzt transportiert und somit unseren Hörgewohnheiten entspricht. Karten für das Konzert bekommt man an der Abendkasse.

>Weitere Informationen im Internet unter www.kammermusik-borstel.de. Fax- und Mail-Box: 03212-98 98 018.
Der Eintrittspreis beträgt 17,50 Euro, für Schüler und Studenten 5 Euro. Kinder unter 14 Jahren haben zu dem Konzert freien Eintritt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen