Hamberge : Alkoholisierter LKW-Fahrer auf der A1 unterwegs

Fahrer leistete massiv Widerstand, ein Polizist wird leicht verletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. März 2020, 12:00 Uhr

Hamburg | Am 21. März, gegen 18 Uhr, wurde der Polizei von einem Zeugen mitgeteilt, dass auf der Bundesautobahn 1 in Richtung Hamburg ein Sattelzug in Schlangenlinien gefahren werde. Das Gespann fuhr schließlich an...

bauHgmr | Am 21. rä,Mz gngee 18 rh,U wuerd red oliPiez onv mneie guZnee tigmtteeli, assd afu red ubuaeaoBtnsnhd 1 ni thuiRcng maguHrb eni ugtlteazS ni Slaenhinngiecln fagneher wr.ede sDa Gnespna uhfr ceclhlßisih an red cestnhAselslusl lnRfdeie ba und ni das eetGwegrebeib tob,nrudSebf ow se erfnonatgfe und eoriklltnrto ewdner nkteno.

Da edr hrgrefzerhFauü azgn fefcilsnhcotih othsrokilaeil r,aw ruwde re ceszwk thraBenlbpeoeunntm rzu ztsiPoiaoeitnl Reenifdl gh.racbet gDgneae eeseltti er inasvesm dWesdntiar nud ging ied zteegsnietne tnmaeBe lchrekirpö a.n iEn ilziPost wdreu bdiae ethcil ettelrzv, libeb rbae iihnätefg.sd

iEn Akslmolthetetoa argbe ennei trWe onv ,132 lmoeiP.lr rDe üirhnFscerhe esd rFasreh dwrue nt.hlgbcaesmah rE lestbs bbile untzcshä rzu nütgursncehuA mi cplnioilehzie ews.mGaahr

HTXML lkBoc | Btriilahmtoulnco für tA klier

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert