Trauer in Reinfeld : Albrecht Werner: Immer im Einsatz für andere

Avatar_shz von 29. September 2020, 10:35 Uhr

shz+ Logo
Albrecht Werner hier im Gespräch mit Flüchtlingen im Reinfelder „Café der Kulturen“.
Albrecht Werner hier im Gespräch mit Flüchtlingen im Reinfelder „Café der Kulturen“.

Reinfeld hat ihm viel zu verdanken: Trauer um Albrecht Werner – er verstarb mit 73 Jahren.

Reinfeld | Am 22. September verstarb nach schwerer Krankheit ein bekanntes Gesicht der Karpfenstadt: Albrecht Werner. „Mit Albrecht Werner verlieren wir ein beeindruckendes Beispiel für Fürsorge und Mitmenschlichkeit, ebenso wie für die Beschäftigung mit Reinfeld in Vergangenheit und Gegenwart“, so Bürgervorsteher Gerd Herrmann tief betroffen. Immer sei er im Ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen