Bad Oldesloe : Ärger in der Villa-Ruine

Avatar_shz von 13. Juni 2019, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Die ausgebrannte Moog-Villa am Kirchberg.
Die ausgebrannte Moog-Villa am Kirchberg.

Die Feuerwehr- und Polizeieinsätze an der ausgebrannten Moog-Villa auf dem Kirchberg häufen sich.

Bad Oldesloe | Seit Monaten beschweren sich Oldesloer Bürger darüber, dass die vor zehn Jahren ausgebrannte Moog-Villa auf dem Kirchberg immer mehr zu einem Treffpunkt für Jugendliche wird. Ob am Tag oder vor allem in der Nacht – immer wieder seien dort illegale Besucher zu sehen, berichten Anwohner. Auch ein Amateurfilm soll dort heimlich gedreht worden sein. Drei M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen