Acht Fahrten zum Theater Lübeck

 Das Theater Lübeck   in der Beckergrube. Foto: ill
Das Theater Lübeck in der Beckergrube. Foto: ill

Der Seniorenkulturkreis Stormarn lädt zur Spielzeit 2011/12 ein / Schnupperfahrten für Interessierte

Avatar_shz von
01. Oktober 2011, 08:18 Uhr

Bad Oldesloe | Der Seniorenkulturkreis Stormarn lädt zur Spielzeit 2011/12 des Theater Lübeck ein. Das Angebot richtet sich vor allem an die älteren Menschen. Ihnen soll der Theaterbesuch in Lübeck erleichtert werden. So werden zum Teil mehrere Haltestellen angefahren in den Orten: To-

dendorf, Hoisdorf, Großhansdorf, Siek, Ahrensburg, Hoisbüttel, Ammersbek, Bargteheide, Bad Oldesloe, Reinfeld, Trittau, Grönwohld, Lütjensee, Elmenhorst, Stapelfeld, Braak, Delingsdorf, Tremsbüttel

Die Besucher werden direkt vor das Theater gefahren und von dort nach der Vorstellung wieder abgeholt. Damit entfällt nicht nur die lästige Parkplatzsuche, sondern man erlebt den Theaterbesuch in einer Gruppe. Allein die Hin- und Rückfahrt in geselliger Runde wird gern für interessante Gespräche nicht nur über das Theater genutzt. Das Theater Lübeck hat sich ebenfalls auf den älteren Menschen eingerichtet: Es verlegte den Beginn für die Seniorenvorstellungen auf 18 Uhr vor, so dass der Besucher spätestens bis 22 Uhr wieder zu Hause ist. Das Theater verfügt über Schwerhörigenanlage, Fahrstuhl und Rollstuhlrampe. Seniorenkulturkreis Stormarn freut sich über jedes neue Mitglied und ist immer daran interessiert, sein Netz weiter auszubauen. Zum Kennenlernen besteht die Möglichkeit, an drei Fahrten zunächst als Gast teilzunehmen. Hierfür wird ein Aufpreis von drei Euro erhoben.

Donnerstag, 3. November, 18 Uhr: Der Rosenkavalier,

Großes Haus , Komödie für Musik von Richard Strauss

Donnerstag, 1. Dezember, 18 Uhr: Die lustige Witwe, Großes Haus Operette von Franz Lehár

Donnerstag, 5. Januar, 18 Uhr: Amphitryon, Kammerspiele, Komödie von Heinrich von Kleist

Donnerstag, 9. Februar, 18 Uhr, La Traviata, Gr. Haus, Oper von Giuseppe Verdi

Donnerstag, 8. März, 18 Uhr: My fair Lady, Großes Haus, Musical von Frederik Loewe

Mittwoch, 4. April, 18 Uhr: Cavalleria rusticana, Großes Haus , Oper in einem Aufzug von Pietro Mascagni, und La vida breve, Lyrisches Drama in zwei Akten von Manuel de Falla

Donnerstag, 24. Mai: 18 Uhr: Die Entführung aus dem Serail, Großes Haus, Deutsches Singspiel in drei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart

14. Juni, 18 Uhr, Johnny Cash - Die Reise des Orpheus, Kammerspiele Fassung für das Theater Lübeck von Michael Wallner.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen