Bad Oldesloe : Abfischen wird ausgesetzt

shz+ Logo
Nur bei einer gravierenden Wetteränderung wird das Karpfenabfischen in Seefeld am 17. November nachgeholt.
Nur bei einer gravierenden Wetteränderung wird das Karpfenabfischen in Seefeld am 17. November nachgeholt.

Trockenheit und hohe Temperaturen verhindern Seefelder Traditionsveranstaltung im Oktober.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Oktober 2018, 13:00 Uhr

Das traditionelle Kapfenabfischen der Seegemeinschaft Seefeld kann in diesem Jahr nicht wie geplant am dritten Sonnabend im Oktober stattfinden. Grund hierfür sind der seit Monaten anhaltende geringe Nied...

sDa aleotertidlni hafpsfeciKenabn der taemschfeneiSeg edelfeS nnka in ismdee Jahr ichtn eiw lpatnge ma etntrdi ndanSoebn im tbreoOk tt.aeinsftnd dGrnu üherirf disn rde ties ntaoMen enhadnetla geenigr shgcaeierNdl ndu edi ürf edies ehzstJiare cwunigelöhhn hhnoe epamreentTru.

Da red felrdSeee eSe üfr nde uBchsantzdr dse feoDrs sla Wlqsrsaleuee ovn ohreh dgBueetnu ,tsi dnu aell nitewree eLcishhcteö mi rOt amku hnoc Wsreas e,fnürh äwer se temannom zu iakrsn,t den eeS uleaz.ansbs fAu unrGd red ngrpoWoetsterne äultf ithcn gegun erWass hcn,a mu ned eeS chna emd nbhAfiesc cslnhel iderew uz ellfün udn end Bczsanutrhd edwire zu grlsetiweehän. esertiewenD rewdnü die Kapr,fne edi nihct trekfavu eend,rw das relnHät rüeb ienne os ganenl iruaZemt ntcih eavf,rrnkte ad sei gwene dre eWmrä zu takvi sndi nud orgße Megnne rsSaueftof tge.neöibn Dreah nabhe cihs dei etldegMiri rde Seigmenahcsefte efeleSd dzau neehe,tcndis nithc eiw lnaptge ma satma,Sg 0.2 kobOert, enb.sahfzicu Fdniet dhecoj ni end dennemomk ievr ceWhno eine draeiengevr rgnäeneWedtutr ,sattt üwdre ads fsbehiAnc in fdeSlee mu apknp ennei taoMn auf S,ndenonab 7.1 ,evoNbrem hnvrosecbe .nerdew Eeni retdgenseo tigluMniet uierhz lof.tg

nnsotenAs ueenfr ishc ide glMdrtiiee rde fnSeteecsmehaig dlSefee daaf,ur rehi unKned dun nFuerde sed Aisshncfeb mi nhtneäcs hraJ wriede iew thnwgeo am ditrent aonbnnedS im kOtrboe mit hcseimfr und gheeruwctansenam nKeafpr egvrronse uz kn.eönn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen