Polizei Schwarzenbek : Zeugen nach Großfeuer in leerstehendem Autohaus gesucht

Avatar_shz von 26. Oktober 2021, 12:10 Uhr

shz+ Logo
Das Feuer zerstörte die leerstehende Lagerhalle des Autohauses komplett.
Das Feuer zerstörte die leerstehende Lagerhalle des Autohauses komplett.

Gegen 21.20 Uhr wurde das Feuer bemerkt. Die Ermittler können eine Brandstiftung nicht ausschließen.

Schwarzenbek | Nachdem es – wie berichtet – am Abend des 25. Oktober die Lagerhalle eines leerstehenden Autohaus in der Möllner Straße in Schwarzenbek niederbrannte, sucht die Polizei Geesthacht jetzt nach Hinweisgebern und Zeugen. Brandstiftung nicht ausgeschlossen Denn die Kripo kann eine Brandstiftung ausdrücklich nicht ausschließen. Die Ermittlungen laufen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen