Kriminalpolizei sucht Zeugen : Einbrecher steigen in kleinen Supermarkt in Ahrensburg ein

Die Kriminalpolizei in Ahrensburg hat die Ermittlungen zum Einbruch aufgenommen.
Die Kriminalpolizei in Ahrensburg hat die Ermittlungen zum Einbruch aufgenommen.

In der Nacht haben Einbrecher einen kleinen Supermarkt in Ahrensburg heimgesucht und Bargeld erbeutet.

Avatar_shz von
03. August 2021, 11:13 Uhr

Ahrensburg | Die Einbrecher kamen, als es dunkel war: In der Nacht von Sonntag auf Montag, 1./2. August, stiegen die Täter in einen kleinen Supermarkt in Ahrensburg ein und erbeuteten Bargeld in unbekannter Höhe. Laut Polizeiangaben verschafften sich die Einbrecher zwischen 22 und 9.30 Uhr gewaltsam Zutritt zum Supermarkt in der Manhagener Allee.

Hat jemand Verdächtiges beobachtet?

Die Kriminalpolizei Ahrensburg ermittelt in diesem Delikt und sucht mögliche Zeugen. Wer im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, möge sich bitte mit den Beamten unter der Telefonnummer (04102) 809-0 in Verbindung setzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert