Pendler brauchen Geduld : Warum sich die Eröffnung des Radhaus in Bad Oldesloe verzögert

Avatar_shz von 04. Oktober 2021, 17:03 Uhr

shz+ Logo
Das neue Radhaus am Bahnhof Bad Oldesloe ist fertiggestellt, kann aber noch nicht genutzt werden.
Das neue Radhaus am Bahnhof Bad Oldesloe ist fertiggestellt, kann aber noch nicht genutzt werden.

Radfahrer sind verwundert. Am Bahnhof Bad Oldesloe sind überdachte, abschließbare Stellplätze fertiggestellt, aber können nicht genutzt werden.

Bad Oldesloe | Das „Radhaus“ am Bad Oldesloer Bahnhof ist kein reiner Wunsch mehr. Es steht. Und das schon seit einigen Wochen. Doch etwas ratlos stand Anfang Oktober ein Pendler davor und wurde sein Rad nicht los. Denn die Türen bleiben geschlossen. Tickets können nicht gebucht werden. Arbeiter werden zwar nur noch selten an der Anlage gesehen, parkende Fahrräde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen