Feuerwehreinsatz in Ahrensburg : Vollbremsung mit sechs Gasflaschen an Bord führt zu Straßensperrung

Avatar_shz von 17. April 2021, 17:42 Uhr

shz+ Logo
Nach einer Vollbremsung kam es am Samstag zu einem Gasalarm im Bereich einer Tankstelle am Reeshoop in Ahrensburg.
Nach einer Vollbremsung kam es am Samstag zu einem Gasalarm im Bereich einer Tankstelle am Reeshoop in Ahrensburg.

Eine unerwartete Vollbremsung führte am Sonnabend, 17. April, zu einem Gaslarm und einer Straßensperrung in Ahrensburg.

Ahrensburg | Nach einer Vollbremsung kam es am Samstag, 17. April, zu einem Gasalarm im Bereich einer Tankstelle am Reeshoop in Ahrensburg. Eine Marktbeschickerin war dort mit einer Ladung von insgesamt sechs 11-Kilo-Propangasflaschen unterwegs, als sie plötzlich vor einer Ampel ihren Transporter verkehrsbedingt bremste. Gasfläschen flogen auf der Ladefläche u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert