Fußball-Regionalliga Nord : VfB Lübeck weiter mit Verletzungspech – auch Kuisch fehlt länger

Avatar_shz von 03. Oktober 2021, 16:29 Uhr

shz+ Logo
Gregory Kuisch (li.) sollte die personellen Sorgen von Trainer Lukas Pfeiffer mildern. Doch der kurzfristig verpflichtete 21-jährige Außenverteidiger wird dem VfB Lübeck vorerst nicht helfen können.
Gregory Kuisch (li.) sollte die personellen Sorgen von Trainer Lukas Pfeiffer mildern. Doch der kurzfristig verpflichtete 21-jährige Außenverteidiger wird dem VfB Lübeck vorerst nicht helfen können.

Nur einen Tag nach dem 2:2 (2:1) im 140. Stadtderby gegen den 1. FC Phönix folgte die nächste bittere Nachricht für den VfB Lübeck: Ein weiterer Spieler des Fußball-Regionalligisten wird länger ausfallen.

Lübeck | Kurzfristig hatte Fußball-Regionalligist VfB Lübeck auf die verletzungsbedingten Ausfälle von Robin Kölle (Syndesmosebandriss), Mattis Daube (Kreuzbandriss), Jamie Shalom (Kieferbruch) und Alexander Schmitt (Stauchungsbruch) reagiert und mit Gregory Kuisch einen Neuzugang präsentiert. Der Niederländer aber hat sich bereits wieder verabschiedet – ins L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen