Fußball-Regionalliga Nord : Chancenwucher: VfB Lübeck verliert erneut gegen SC Weiche Flensburg

Avatar_shz von 05. November 2021, 22:02 Uhr

shz+ Logo
Zweikampf mit Haken und Ösen: Lübecks Mateusz Ciapa und Flensburgs Marcel Cornils (vorn).
Zweikampf mit Haken und Ösen: Lübecks Mateusz Ciapa und Flensburgs Marcel Cornils (vorn).

Der VfB Lübeck hat auch das zweite Landesderby in der Fußball-Regionalliga Nord gegen den SC Weiche Flensburg 08 verloren. Vor 2590 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen am Freitagabend mit 0:2 (0:1) geschlagen geben.

Lübeck | Derby-Frust auf der einen Seite, Freude über den Sprung an die Tabellenspitze auf der anderen: In einer intensiven, gutklassigen Regionalligapartie war der VfB Lübeck über weite Strecken das bessere Team. Doch die Grün-Weißen nutzten im Landesderby gegen den SC Weiche Flensburg beste Chancen nicht. Unvermögen, das Aluminium und ein gut aufgelegter SC-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen