Fußball-Testspiel : VfB Lübeck verliert gegen Zweitligist FC Schalke 04 knapp mit 0:2

Avatar_shz von 07. Oktober 2021, 20:08 Uhr

shz+ Logo
VfB Lübecks Mirko Boland (re.) im Luftkampf mit Schalkes Rodrigo Zalazar.
VfB Lübecks Mirko Boland (re.) im Luftkampf mit Schalkes Rodrigo Zalazar.

Vor 3003 Zuschauern wehrte sich Fußball-Regionalligist VfB Lübeck im Testspiel gegen Zweitligist FC Schalke 04 nach Kräften – und hielt die 0:2 (0:1)-Niederlage gegen den siebenmaligen Deutschen Meister in Grenzen.

Lübeck | Sportlich gab es nichts zu holen für den VfB Lübeck im Testspiel am Donnerstagabend, 7. Oktober, gegen den FC Schalke 04. Der Tabellenfünfte der Fußball-Regionalliga Nord verkaufte sich gegen den Vierten der 2. Bundesliga zwar teuer, musste sich aber mit 0:2 (0:1) geschlagen geben. Fans hoffen vergeblich auf Terodde Dass der VfB das Nachsehen ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen