Fußball-Regionalliga Nord : VfB-Neuzugang Alexander Schmitt will zukünftig anders auftreten

Avatar_shz von 10. September 2021, 17:46 Uhr

shz+ Logo
Neuzugang Alexander Schmitt (25) hat sich im defensiven Mittelfeld des VfB Lübeck seinen Stammplatz gesichert.
Neuzugang Alexander Schmitt (25) hat sich im defensiven Mittelfeld des VfB Lübeck seinen Stammplatz gesichert.

Nach zwei Niederlagen in Folge will der VfB Lübeck bei Eintracht Norderstedt zurück in die Erfolgsspur finden. Neuzugang Alexander Schmitt nimmt sich vor der Auswärtspartie dabei selbst in die Pflicht.

Lübeck | Mitspieler absichern, Passwege zustellen, Zweikämpfe führen, Bälle erobern. Da sind die primären Aufgabe eines Sechsers, der früher noch Vorstopper hieß und oft als „Staubsauger“ bezeichnet wurde. Er sorgt für Ordnung und Stabilität – aggressiv wie einst Gennaro Gattuso beim AC Mailand oder seriös und sachlich wie aktuell N'Golo Kante beim FC Chelsea....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen