Abstiegskampf in der 3. Liga : VfB Lübeck verspielt erneut eine Führung

Avatar_shz von 18. April 2021, 16:53 Uhr

shz+ Logo
Lübecks Flügelflitzer Elsamed Ramaj (re.), hier im Zweikampf mit Mannheims Jan-Hendrik Marx, vergab die große Chance zur 2:0-Führung und wurde kurz darauf vorzeitig ausgewechselt.
Lübecks Flügelflitzer Elsamed Ramaj (re.), hier im Zweikampf mit Mannheims Jan-Hendrik Marx, vergab die große Chance zur 2:0-Führung und wurde kurz darauf vorzeitig ausgewechselt.

Ein frühes Tor brachte dem abstiegsbedrohten VfB Lübeck beim SV Waldhof Mannheim nicht den erhofften Auswärtssieg.

Mannheim | Nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage hat der VfB Lübeck am Sonntag einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen müssen. Trotz früher Führung unterlag der von Rolf Landerl trainierte Tabellenvorletzte der 3. Liga dem SV Waldhof Mannheim mit 2:3 (1:3) und weist sechs Spieltage vor Ultimo weiter vier Punkte Rückstand zum ersten Nichtabsti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen